Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams in Schwentinental bei Kiel suchen wir

 

Ingenieure (m/w)

Mit den Fachrichtungen:
Kerntechnik, Strahlenschutz, Elektro-/Leittechnik oder
Maschinenbau/Verfahrenstechnik

 

Als unabhängige/r Sachverständige/r nach § 20 AtG prüfen und bewerten Sie Fragestellungen in Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren kerntechnischer Anlagen oder Sie erbringen Sachverständigenleistungen im Bereich BetrSichV, AwSV oder Brandschutz.

 

Ihr Profil

 

Sie besitzen fundiertes Fachwissen in einem oder mehreren der nachfolgend benannten Gebiete: Kerntechnik, Strahlenschutz, System- und Verfahrenstechnik, Hebezeuge, Tragstrukturen, Festigkeitsberechnungen, Elektro-/Leittechnik, Anlagensicherung, BetrSichV, AwSV, Brandschutz.

 

Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einem der o. g. Fachgebiete. Wir bieten aber auch Berufseinsteigern die Möglichkeit, Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem interessanten Umfeld aufzubauen.

 

Sie haben Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und die Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

 

Sie sind in der Lage, Arbeitsergebnisse schriftlich und mündlich überzeugend zu präsentieren.

 

Wir bieten Ihnen

 

Ein modernes Arbeitsumfeld in einem dynamischen, mittelständisch geprägten Unternehmen, abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen, umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen Entwicklung sowie eine leistungsgerechte Vergütung im außertariflichen Bereich.

 

Interesse?

 

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Kennworts „ESN-SZ KT“, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Ansprechpartnerin

Angela Schulte-Althoff

Telefon: 04307/821-151

E-Mail: Bewerbung an ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH