Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams in Schwentinental bei Kiel suchen wir

 

Projektleiter/Fachplaner Sicherheitstechnik im Ausstattungsbereich der BOS (m/w)

 

Ihre Aufgabe

 

  • Bestandsaufnahme, Planung, Projektierung und Abwicklung von Projekten im Ausstattungsbereich der BOS in Anlehnung an die Leistungsphasen der HOAI (§ 53 Technische Ausrüstung)
  • Ausstattung von BOS-Leitstellen
  • Einsatzleittechnik, Notrufabfrage- , Funkvermittlungs-, Kommunikations- und Funksysteme
  • Digitale Alarmierungssysteme, BOS-Digitalfunk, Zutrittskontrollsysteme, GMA, BMA
  • Koordination und Abstimmung mit Auftraggebern, deren Sonderfachleuten, beteiligten Planern und Ingenieurbüros, Sachverständigen und Behörden

 

Ihre Qualifikation

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Elektro-, Informations-, Nachrichten- oder Sicherheitstechnik, Wirtschaftsingenieur (TU/TH/FH) oder vergleichbar
  • Selbstständige Arbeitsweise, Beratungskompetenz, Qualitätsbewusstsein, Organisationstalent, Zielorientierung und Überzeugungskraft
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Bereitschaft zu interdisziplinärer Teamarbeit
  • Berufserfahrung im Projektmanagement, als Projektleiter oder als Fachplaner für technische Anlagen oder Systeme wären von Vorteil. Wir bieten aber auch Berufseinsteigern die Möglichkeit, Kenntnisse und praktische Erfahrung in einem interessanten Umfeld aufzubauen.
  • Professioneller Umgang mit einschlägigen Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (bundesweit) im Rahmen von Projekten

Wir bieten

  • Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Unternehmen.
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit an interessanten Projekten für die BOS
  • Verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem professionellen Team
  • Mitarbeiterspezifische Entwicklungsplanung sowie leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible und planbare Arbeitszeiten in einer sicheren und unbefristeten Festanstellung

Interesse?

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz „ESN-SZ“, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Ansprechpartnerin

Angela Schulte-Althoff

Telefon: 04307/821-151

E-Mail: Bewerbung an ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH