Beschwerden und Einsprüche

Einsprüche und Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrem Zertifizierungsverfahren werden von der Zertifizierungsstelle umfänglich auf ihre Berechtigung hin geprüft.

 

Die Bearbeitung erfolgt durch einen nicht am Zertifizierungsprozess beteiligten qualifizierten Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle.

 

Die begründete Entscheidung über die Beschwerde oder den Einspruch wird dem Beschwerdeführer und dem Kunden bzw. bei einem Einspruch ausschließlich dem Kunden schriftlich mitgeteilt.

 

Hier können Sie zurückgezogene und ausgesetzte Zertifikate einsehen.